Herzlich Willkommen

News


Winterliche Klänge (Bericht Gmäändsblättli Januar 2017)

  

Am 15. Januar 2017 luden die Musikgesellschaft Rehetobel und das Grueberchörli AR zum gemeinsamen Kirchenkonzert ein. Winterliche Klänge und Gesänge erfüllten für gut eine Stunde die Kirche in Rehetobel und begeisterten die zahlreich anwesenden Zuhörer. Jeweils in Abwechslung ertönten Brass Band Klänge, Zäuerli und Jodellieder.

 

Als Höhepunkt galt sicher der Moment, als sich die beiden Formationen zusammen aufstellten und gemeinsam «e gschänkte Tag» von Adolf Stähli aufführten.

  

Einigen Konzertbesuchern ist es sicherlich nicht entgangen, dass statt wie gewohnt Daniel Maggi, diesmal Hansruedi Züst am Dirigentenpult stand. Nach acht erfolgreichen Jahren gab Daniel Maggi die musikalische Leitung der Musikgesellschaft Brass Band Rehetobel per Ende Jahr ab. Die Musikantinnen und Musikanten danken ihm für sein Engagement, die Zusammenarbeit und für die gemeinsamen, musikalischen Stunden und wünschen ihm alles Gute. An dieser Stelle geht ein grosses Dankeschön an Hansruedi Züst. Für seine spontane Zusage, beim Kirchenkonzert interimsmässig die Leitung zu übernehmen und auch für seinen grossen Einsatz während der ganzen Vorbereitungszeit.

  

De Musikgesellschaft Rehetobel nimmt nun ein spannendes und abwechslungsreiches neues Jahr in Angriff und freut sich auf die musikalischen Herausforderungen.

Nadja Andres, MG BB Rehetobel